Image

#beANICON

ANICON überzeugt durch einzigartig puristische Optik und einer Bauweise mit viel Liebe zum Detail. Diese Detailverliebtheit zieht sich vom handbestickten Lederband bis zur liebevollen Verpackung durch. Die technische Konstruktion des Gehäuses macht das Tragen der Uhr mit Durchzugsband möglich und spiegelt eine perfekte Symbiose aus Tradition und Innovation wider.

Die Branchenerfahrenen Gründer Johannes Isopp und Stefan Kogler haben ihr ganzes Wissen und ihre Idee von der perfekten Uhr in die Umsetzung gesteckt. „Hinter ANICON steckt eine lange Entwicklungsarbeit mit viel Leidenschaft und Innovationskraft. Ziel war es ein puristisches Produkt mit hohem Designanspruch zu erschaffen, das in seiner Konstruktion einzigartig ist.“ So die beiden Gründer. Johannes Isopp zeichnet sich für Konzept und Design verantwortlich und Stefan Kogler als Uhrmachermeister kümmert sich um die Produktion.

Neben dem klaren Design besticht die Uhr auch noch durch ihren Tragekomfort. Die besonders flache Konstruktion des Gehäuses misst nur 6mm und passt sich perfekt jedem Handgelenk an. Durch das innovative Durchzugsband fühlt man vorrangig das hochwertige Leder auf der Haut. Die flache Uhr fügt sich also mühelos unter jedes Kleidungsstück. Außerdem bietet das Bandwechselsystem jedem Kunden die Möglichkeit, sein Band in Windeseile selbst und ohne Werkzeug zu wechseln. Die Uhr passt sich also perfekt an den Stil und das Outfit an. Sie steht nicht selbst im Mittelpunkt, ist aber die besondere Vollendung.